Tel: +49 6486 79 04 69 00
einfachschöne Schwimmteiche

Schwimmteiche aus Meisterhand Im Raum Koblenz, Mainz, Limburg, Wiesbaden und dem Rhein-Main-Gebiet.

Wohlfühloase, Naturschwimmbad – Ihre familiärste Urlaubsregion. Einem Schwimmteich gelingt all das, wofür man sonst viele Stunden Fahrt in Kauf nimmt. Ein Ort zum Entspannen, um Ruhe zu finden oder einfach nur, um die wohlverdiente Abkühlung am Feierabend zu genießen.

Keine roten Augen, kein Chlorgeruch – keine Algen, keine Seerosenarmadas. Ein Schwimmteich vereint die guten Eigenschaften aus natürlichen und künstlichen Schwimmanlagen und lässt die unangenehmen Aspekte außen vor. Das bedeutet sauberes und natürliches Wasser in einer gepflegten Umgebung, die sich harmonisch Ihrem Garten anpasst. Wie so etwas aussehen kann? Werfen Sie einen Blick in unsere Referenzen.

Unsere Referenzen

Schwimmteich-Vorteile

Hohe Wasserqualität

Wasser in Naturqualität, keine chemischen Zusätze (besonders geeignet für Allergiker).

Natürliche Gartengestaltung

Gliedert sich harmonisch in den Garten ein.

Zeitersparnis I

Geringerer Pflegeaufwand als bei einem Pool.

Zeitersparnis II

Geringerer Wartungsaufwand als bei einem Pool.

Eigenes Biotop

Libellen und Schmetterlinge zählen zu den natürlichen Gästen.

Kostenersparnis

Die Schwimmteich-Ausstattung ist sehr überschaubar .

Geringer Wasserverbrauch

Das Wasser reinigt sich selbst und muss nicht ständig getauscht werden.

Einzigartig

Wir planen auch beim Teichbau individuell und berücksichtigen Sonne, Wind, Nachbarn und Ihre Pflanzen vor Ort.

„Im Teich schmeckt die Freiheit süßer als im Ozean.“

Mark Balkens-Knurre

Was ist ein Schwimmteich?

„Gartenteich, Schwimmteich, Naturpool – was ist denn das genau? Das hört sich doch alles gleich an!“  Ein bisschen stimmt das schon. Schließlich ist bei allen drei Anlagen absichtlich Wasser im Garten. Falls Sie allerdings einen Gartenteich möchten, dann eignet sich dieser nicht zum Schwimmen. Er ist zu flach und dazu würden Sie die sorgsam gepflegten Wasserpflanzen verletzten. Das Wasser im Gartenteich reinigt sich selbst. Dazu dienen einige der Pflanzen und Algen, die extra zu diesem Zweck darin gepflanzt werden. Diese Pflanzen befinden sich ebenfalls im Schwimmteich. Allerdings geschützt im passiven Bereich des Schwimmteichs, der

flächenmäßig dem schwimmbaren Bereich entspricht. Der selbstreinigende Schwimmteich bedarf deshalb weniger Pflege, weil es weder Filtersystem noch Umwälzpumpe gibt.

Und der Unterschied zum Naturpool?

Das Wasser im Schwimmteich ist naturbelassener und deshalb sind darin natürliche Schwebstoffe. Im Naturpool ist ebenfalls naturbelassenes Wasser aber dank eines ausgefeilten Filtersystems ist das Wasser Glasklar, wie bei einem Swimmingpool, nur ohne die chemischen Zusätze.

Werner Hocke

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN!

Werner Hocke

Garten- und Landschaftsbau

06486 7904690 0

zum Kontaktformular